Ihre berufliche
Vorsorge
in guten Händen

Neues Vorsorge- und Teilliquidationsreglement ab 01.01.2021

Der Stiftungsrat der Ascaro Vorsorgestiftung hat im vergangenen Jahr beide Reglemente einer Totalrevision unterzogen. Die beiden Neufassungen treten am 1. Januar 2021 in Kraft.

 

Die Überarbeitung des Vorsorgereglements fokussiert sich inhaltlich auf formelle Änderungen. Nichtdestotrotz wurde die Gelegenheit wahrgenommen, einige Leistungsvoraussetzungen neu zu regeln. Die wesentlichen Anpassungen gegenüber der heutigen Ausgabe haben wir in einer Zusammenfassung bereitgestellt.

 

Das Teilliquidationsreglement regelt detailliert das Vorgehen bei bedeutenden Mutationen innerhalb unserer Anschlüsse. Die beträchtliche Zunahme von Anschlussverträgen in den letzten Jahren bewog den Stiftungsrat, das Reglement einer Totalrevision zu unterziehen. Die Inkraftsetzung auf den 1. Januar 2021 wurde im Oktober des vergangenen Jahres mit Verfügung der kantonalen Aufsichtsbehörden genehmigt.

 

Sämtliche Dokumente finden Sie online unter der Rubrik „Reglemente“.

Newsletter

Dieses Formular ist durch Google reCAPTCHA geschützt, es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.