Ihre berufliche
Vorsorge
in guten Händen

Neuer Präsident bei der Ascaro Vorsorgestiftung

Per 1. Juli 2016 übernimmt Roland Frey das Stiftungsratspräsidium der Ascaro Vorsorgestiftung. Der scheidende Präsident Hans Zimmermann will nach 8 Jahren beruflich kürzer treten.

Roland Frey (59) ist Inhaber der Investment- und Management Beratung FREY I.M.A. Als diplomierter Bankfachmann verfügt er über langjährige Führungserfahrung im Asset Management sowie im Bank- und Versicherungsgeschäft, wovon 10 Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung der Schweizerischen Mobiliar Versicherungsgesellschaft sowie viele Jahre in Direktionsfunktionen bei Credit Suisse und Schweizerische Volksbank. Roland Frey und seine Gattin leben in Bremgarten bei Bern.

Mit Roland Frey übernimmt ein bestens vernetzter Finanzfachmann das Präsidium. Seit einem Jahr ist er Mitglied im Stiftungsrat. Nun wird er an vorderster Front den Wachstumspfad der Ascaro fortsetzen und zusammen mit dem Team die guten finanziellen Eckpfeiler der Stiftung durch das herausfordernde Umfeld navigieren.

Der Stiftungsrat dankt Hans Zimmermann für sein langjähriges Engagement und seine Bereitschaft, als Arbeitgebervertreter weiterhin im Stiftungsrat mitzuwirken. Als Präsident hat er insbesondere den Wandel von der Ascom Pensionskasse in die Gemeinschaftseinrichtung unter dem neuen Namen Ascaro Vorsorgestiftung und die damit verbundene neue Strategie erfolgreich realisiert.

 

Newsletter

Dieses Formular ist durch Google reCAPTCHA geschützt, es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.