Ihre berufliche
Vorsorge
in guten Händen

Erfreuliches Ergebnis der Ascaro Vorsorgestiftung im Geschäftsjahr 2013

Die Ascaro Vorsorgestiftung hat im Geschäftsjahr 2013, welches noch unter dem alten Namen „Ascom Pensionskasse“ ablief, ein sehr erfreuliches Geschäftsergebnis erwirtschaftet.

Die  im Vorjahr verabschiedete Anlagestrategie wurde im abgelaufenen Jahr grösstenteils umgesetzt und führte zu einer Jahresperformance von 7.29 Prozent. Diese liegt erfreulicherweise über der vom Schweizerischen Pensionskassenverband (ASIP) prognostizierten Medianrendite von 6.2 Prozent.

Unter Berücksichtigung des Anlageerfolgs, aber insbesondere auch der versicherungstechnischen Veränderungen, weist die Ascaro  (vormals APK) per Ende 2013 (bei einem Technischen Zins von 2,5 Prozent) einen Deckungsgrad von 111.6 Prozent aus.

Details zur Jahresrechnung 2013 entnehmen Sie bitte dem ausführliche Jahresbericht oder dem Kurzbericht.

Newsletter

Dieses Formular ist durch Google reCAPTCHA geschützt, es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.